Die variablen Widgets im Blog

Wie kann ich die Widgets auf den Seiten des Blogs variieren?

oder jede Minute ein anderes Bild

Wenn Sie nach einer Minute den Seiteninhalt dieses Blogs erfrischen, dann ändert sich auch das Angebot auf der rechten Seite des Blogs mit den Gratisangeboten!

Wie wird das gemacht?

Wenn Sie sich den Quelltext der Seite ansehen, dann wird da mit „Geisterhand“ immer eine neue Seite aufgebaut! All das geschieht im Hintergrund durch eine Logik, die im WordPress als Plugin verankert ist.

Das Zauberwort heißt PHP!

Mit PHP ist es möglich, derartige Effekte zu erzielen. Das Coding dazu ist eigentlich ganz einfach! Aber man muss den Blog zunächst auf PHP einstellen, indem man einen Plugin installiert. Das Plugin liegt auf der Seite http://bluesome.net/post/2005/08/18/50/. Hier ist im Prinzip auch alles erklärt, was man braucht, um in Artikeln, Seiten oder Widgets PHP zu benutzen.

Nähere Informationen was man mit PHP im Blog so alles anfangen kann, können Sie im Artikel Blog variabler gestalten nachlesen!

Das Angebot auf der rechten Seite des Blogs mit den Gratisprodukten soll jede Minute wechseln.
Dafür sind ein paar PHP-Kenntnisse von Nöten. So gibt es die Funktion date(‚i‘), die aktuelle Minute zurück gibt. Tja dann muss man eigentlich nur ein wenig rechnen und das Programm verzweigen.
Der ganzahlige Divisionsrest (%) von jeder Minute bei einer Division durch 3 gibt die Zahlen 0,1,2 !
Also müssen wir nur noch verzweigen, je nachdem, ob das Ergebnis 0 oder 1 oder 2 ist.

<?php $d = date(„i“); $x = $d % 3;?>
<?php if($x == 0):?>
<span hier das 1. Gratisprodukt >
<?php elseif($x == 1):?>
<span hier das 2. Gratisprodukt >
<?php else:?>
<span hier das 3. Gratisprodukt >
<?php endif?>

Das wäre es dann schon! Wenn Sie 4 oder mehr Gratisprodukte haben, dann machen Sie die Moduldivision (%) durch die Anzahl und geben neue elseif-Statements ein.

Viel Erfolg
Bernd Klüppelberg

Bisher gibt es keinen Kommentar. Schreiben Sie einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar