Sichern von Daten before images Teil 3

Willkommen zurück zu meiner kleinen Serie über die Datensicherung. Heute zeige ich Ihnen, aufbauend auf dem letzten Artikel, wie sie einzelne Versionen Ihrer Verkaufseite oder Ihrer Homepage erstellen und sichern können.

Angenommen Sie haben eine größere Homepage, mit vielen Dateien. Dann ist es schon mühsam, diese alle mit dem Datei-Explorer zu sichern und in unterschiedlichen Versionen abzuspeichern!

Wie wär’s denn mit einem Befehl?

Sie haben auf Ihrem PC Dateien, die zu Ihrer Homepage gehören. Vielleicht arbeiten Sie ja auch mit einem Localhost, dann werden wir jetzt zusammen eine Batch-Datei erstellen, die Ihnen schnell die vorhandene Version auf ein anderes Verzeichnis und/oder Laufwerk schaufelt.

Ausgehend von unserer letzten Batch-Datei müssen wir eigentlich gar nicht viel ändern:

C:\AllgemeineProgramme\WSScripts\date_bat.vbs
call C:\AllgemeineProgramme\WSScripts\YYYYMMDDHHMMSS.bat
DEL  C:\AllgemeineProgramme\WSScripts\YYYYMMDDHHMMSS.bat
xcopy C:\xampp\HTDOCS\www.MyeBook.de E:\SAVE_HOMPAGES\www.MyeBook.de%YYYYMMDDHHMMSS% /S/Y
pause

Den ersten Teil der Batch-Datei kennen wir schon vom letzten Mal. Neu ist, dass der Aufruf von Word entfallen ist, und dafür ein Befehl xcopy hinzugekommen ist.

XCOPY ist in der Windows-Kommandosprache einer der mächtigsten Befehle. Er kann ein ganzes Verzeichnis in ein anderes Kopieren und  alle Dateien im Verzeichnis gleich mitnehmen.

Was liegt also näher,  als von unserem localhost-Verzeichnis C:\XAMPP\HTDOCS\ mit den HTML-Seiten unserer Homepage (im Unterverzeichnis www.MyeBook.de)  eine Version  auf das Verzeichnis E:\SAVE_HOMPAGES\www.MyeBook.de%YYYYMMDDHHMMSS% zu sichern.

Der Vorteil liegt darin, dass das Sicherungsverzeichnis für alle Internetscripte herhalten kann, und die einzelnen Verzeichnisse mit Datum abgetrennt sind, während innerhalb der Verzeichnisse die gleichen Dateinamen gespeichert sind.

Beim Aufruf obiger Batchdatei müssen Sie ggf. wenn das Verzeichnis noch nicht angelegt ist, noch mal ein V eingeben, das ist aber schon alles!  XCOPY ist der schnellste Kopierbefehl den Windows kennt. Kein Dialog mit „fliegenden Dateien“ und langer Kopierzeit.

Ich habe Ihnen ein Beispiel mit „sicher.bat“ in die oben genannte zip-Datei schon eingestellt, wie Sie ggf. bereits gesehen haben. Sie müssen die Datei nur ggf. auf Ihre Gegebenheiten bzgl. Laufwerk und Verzeichnisse anpassen.

Bisher gibt es keinen Kommentar. Schreiben Sie einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar