CSS: Little Boxes von Peter Müller




Die zweite Auflage seines CSS-Kernbuchs Little Boxes Teil 1 ist aktualisiert und erweitert,
insgesamt wurde das Layout auch gestrafft und überarbeitet – das Ergebnis ist übersichtlicher und griffiger.
Inhaltlich haben Tabellen mit CSS mehr Raum bekommen, Floaten-und-Clearen steht nun in einem eigenen Kapitel,
CSS-Layouts sind auf dem neusten Stand der Dinge (DIV-Dopplung für Inhaltscontainer) und am Ende gibt es dann noch die
fertigen Layouts aus dem Buch zusammengefasst. Ebenso hinzu gekommen ist eine beiliegende CD:
die Beispieldaten, Werkzeuge und Ausschnitte aus einem Videotraining sowie eine faltbare Einlegekarte mit
Kurzreferenz der HTML-Elemente und CSS-Eigenschaften aus dem Buch.

Ich habe noch die 1. Auflage des Buches und muss sagen, da kann man sich an den Beispielen einiges klarmachen.
Denn wie Sie schon gesehen haben, ist CSS nicht ganz so trivial.

Mit einem Klick auf die Buchabbildung, können Sie das Buch beschaffen!

Zurück zur Übersicht

Bisher gibt es keinen Kommentar. Schreiben Sie einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar